Suche

Wichtige Warnung!

Liebe Angelfreunde!

Aufgrund einer Behördenempfehlung des Veterinäramtes Stade, ist das Angeln in der Aue und Lühe einschließlich Windmotorbecken bis auf weiteres verboten.

Grund ist eine aus Dänemark eingeschleppte Viruserkrankung von Salmoniden namens IHN.

Diese drastische Maßnahme von unserer Seite ist erforderlich, um eine weitere Ausbreitung in unseren anderen Gewässern zu verhindern.

Die Sperre tritt ab sofort in Kraft und wird voraussichtlich bis 28.02.2022 anhalten!

Wir werden euch umgehend informieren, sobald die Sperre wieder aufgehoben wird.

Wir bitten um Verständnis!

Beachtet bitte auch die geänderte Schonzeit für den Aal! Vom 01.11.21 bis 28.02.22 darf kein Fisch dieser Art entnommen werden.

Euer Vorstand

136 Ansichten